Dorst Printversion

Ein neues Zeitalter hat begonnen. Verfahren zur Nutzung erneuerbarer Energien und der Umweltschutz stellen hohe Herausforderungen an Fertigungsprozesse und Hochleistungswerkstoffe. Der Name DORST Technologies steht für viele Jahrzehnte an Erfahrung in Verarbeitungsprozessen von Keramik, Metall und anderen pulverförmigen Spezialwerkstoffen.

Anwendungsbeispiele

  • Keramische Batterieseparatoren
  • Wabenkörper für Rauchgasfilterung
  • Interkonnektoren für Brennstoffzellen
  • Hochporöse Rohre für Wasserfilterung
  • Keramische Kugelager für Windkraftanlagen
  • Abwasseraufbereitung
  • Schmelztiegel für die Photovoltaik und Halbleiterindustrie
 

X
Loading the player...