Dorst Printversion

Ein übergeordnetes Ziel der Formgebung von pulverförmigen Werkstoffen ist die Herstellung einer fertigen Kontur und die Einsparung von Nacharbeit. Hydraulische Pulverpressen aus dem Hause DORST Technologies sind  der Wegbereiter in eine neue Welt der Presstechnologie, in der jeder Mikrometer zählt. Bahnbrechende Neuerungen wie der Intelligente Programmgenerator IPG® und die NetShape® Technologie stehen stellvertretend für eine Reihe innovativer Entwicklungen, die mechanische Präzision und neueste Regelungstechnik zu einem überragenden Produktionssystem vereinen.

VirtualStroke ermöglicht einerseits dem Betreiber, seine Produktion auch am Schreibtisch zu simulieren, andererseits eine ständige Vorschau des Energiebedarfs und somit ein einzigartig wirksames Energiemanagement.

Zusammengefasst: Efficiency3 - schnell x präzise x lowenergy.

Adaptorlose CNC-Pressen der Baureihe HS sind mit in einem Presskraftbereich von 15 bis 120 t verfügbar, die hydraulischen Pressen der /3HP Serie sind mit HMA Adaptoren in einem Presskraftbereich von 160 bis 2.000 t im Einsatz.

X
Loading the player...