Dorst Printversion

Voraussetzung:            

Allgemeines technisches Verständnis und physikalisches Grundwissen.

Lernziel:                      

Das Erlangen der Qualifikation zur elektrotechnisch unterwiesenen Person.

Zielgruppe:                               

Durch die besondere Form der visuellen und praxisbezogenen Darbietung ist das Seminar für jeden geeignet, der sich mit der Technik auseinandersetzen muss, sei es Planer, Konstrukteure, Instandhalter oder Service-Mitarbeiter.

Seminardauer:                                     

4 Tage

Seminarthemen:           

  • Grundlagen der Elektrotechnik: Erzeugung, Wirkung, Verteilung der elektrischen Energie
  • Grundlagen der Gleichstromlehre: Stromkreise, Ohm`sches Gesetz
  • Grundlagen der Wechselstromlehre: Grundgrößen, Bauteile, Transformator, Elektromotor
    Messtechnik
  • Schutzbestimmungen
  • Schaltzeichen
  • Elektrische Ein- und Ausgabeelemente
  • Wirk- und Stromlaufpläne
  • Praktische Übungen

 

X
Loading the player...